Kabelloses Laden mit dem Anker PowerPort

Qi-basiertes Laden meines iPhone 8 Plus


Laden ohne Ladekabel? Schon seit einiger Zeit möglich! Ich habe das ganze mit dem Anker PowerPort Qi Wireless Charger und meinem iPhone 8 Plus ausprobiert.

Von Kabelgebunden zu Kabellos

So weit ich mich zurückerinnern kann, benötigte ich immer ein Ladekabel um meine technischen Gerätschaften aufzuladen. Das erste Produkt in meinem Haushalt welches dieses „Tabu“ brechen durfte, war meine Apple Watch – nun auch mein neues iPhone welches ich seit wenigen Tagen besitze.

In diesem Zuge möchte ich euch gern ein weiteres neues Produkt vorstellen, welches ich nun besitze: den Anker PowerPort Qi Wireless Charger. Damit wird „kabelloses laden“ ein Stück weit einfacher. Die meisten von euch wissen, dass ich bereits einige andere Produkte aus dem Hause Anker mein eigen nennen kann. Nicht nur wegen der Verarbeitung sondern auch wegen des freundlichen & kompetenten Kundenservices bin ich ein glücklicher Kunde der Marke.

Über das Produkt

Produkt Bild

Schlichtes und anschauliches Design

Als ich das Produkt erhalten habe, habe ich mich doch zuerst über die „kleine“ Scheibe gewundert, im Verhältnis zu meinem iPhone 8 Plus wirkt der Ladepod mit einem Durchmesser von 6,5cm doch recht klein. Im Lieferumfang enthalten ist ebenfalls ein USB-Micro Kabel, jedoch kein eigenes Netzteil. Hierfür kann ein normales USB-Netzteil (5V/2A) verwendet werden. Aber das Produkt sieht nicht nur gut aus sondern bringt auch noch ein paar andere kleine Funktionen mit:

  • LED-Indikator: Zeigt dir ob das Gerät gerade geladen wird und schaltet sich automatisch ab, sobald das Gerät vollständig aufgeladen ist
  • Temperaturregulierung: Wird der Pod oder das Gerät zu heiß drosselt die Station automatisch die Ladeintensität um das zu ladende Gerät zu schützen

Probleme? Gibt es keine, sollte dir etwas auffallen ist der Kundenservice jederzeit für dich da und wird dir eine unkomplizierte und schnelle Lösung vorschlagen! Aber nun mal Butter bei die Fische! Für unschlagbare € 15,99 ist das Produkt bei Amazon verfügbar:

Lade-Leistung & Fazit

Das Produkt sieht aber nicht nur gut aus, sondern kann in seiner Leistung auch einiges. Innerhalb einer Stunde habe ich mein iPhone 8 Plus damit auf 30% geladen. Natürlich ist die Ladezeit gegenüber eines Kabels etwas höher, aber auch praktischer da keine Kabel oder ähnliches benötigt werden. Ebenfalls gibt es natürlich leistungsstärkere Produkte welche die Ladezeit entsprechend verkürzen.

Update vom 13.01.2018:
Ich konnte das Produkt nun einige Wochen testen. Wie sich herausgestellt hat, wirkt sich eine USB-Verlängerung negativ auf die Ladeleistung des Pods aus. Nachdem ich diese nun entfernt habe, lädt mein iPhone um einiges schneller, womit ich pro Stunde circa 45%-60% schaffe!

Zu dem Produkt beziehungsweise der eigenen Nutzung kann ich nur sagen, dass das Preis-Leistungsverhältnis komplett stimmt und man für den Preis ein hochwertiges und schickes Qi-Ladegerät erhält! Wie findet ihr dieses Produkt? Nützlich oder doch eher etwas für den Schrank? Oder habe ihr vielleicht selbst schon ein Qi-Ladegerät welches ihr verwendet? Lasst es mich mit einem Kommentar wissen.


Quellenverweis & Hinweise für diesen Beitrag:

  • Beitragsbild und Produktbilder: Anker Technology Co. Limited, https://www.anker.com
  • Für die Verlinkung auf die Handelsplattform Amazon werden entsprechende Affiliate-Links des Autors verwendet
  Dieser Beitrag wurde durch Produktplatzierung unterstützt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.